Freitag, 15. Februar 2019

Wieder eine Macke mehr...

Da hat's wohl wieder gekracht bei der Katzenbande! Toni hat einen frischen Schmiss­čśĆ

Aber von unten ist noch alles heile­čĄú

Der Hauptverd├Ąchtige d├╝rfte mal wieder der Grautiger sein...

Don't mess with Wiglaf­čĄú

Und unsere Dame liegt elegant und wie hingegossen in der Sonne.

Da hatte ich doch wieder Gl├╝ck am Ausl├Âser­čśë

Mittwoch, 13. Februar 2019

Es ist ruhig bei der Katzenbande

Es gibt zwar dann und wann noch die ├╝blichen Unmuts├Ąu├čerungen von Cici und Wiglaf, wenn Toni seine Spiel- und Kampfanfragen in seiner etwas rauhbeinigen Art anbringt, aber grunds├Ątzlich kann man sagen:

Es geht langsam...

Toni beansprucht seine Menschen schon ganz gut­čść

Meins...

Alles meins­čśŐ

Auch meins...

Cici hat ihren derzeitigen Lieblingsplatz im Schlafzimmer eingenommen; vermutlich sammelt sie ihre Kr├Ąfte, um im Fr├╝hjahr wenn die Outdoorzeit wieder beginnt, den Kirschbaum in einem Sprung zu erklimmen. Vielleicht hat sie aber auch einfach nur keinen Bock auf die kn├Âtterigen Katzen-Kerle. 

Und unser ├Ąlterer Herr Wiglaf l├Ąsst sich gerne ├╝ber der Heizung braten und verh├Ąlt sich seinem Alter entsprechend sehr ruhig.



Mittwoch, 6. Februar 2019

Immer dabei...

Heute war Aquarienreinigung angesagt. Das scheint gerade f├╝r Cici immer ein Fest zu sein. Sie planscht f├╝r ihr Leben gerne und war schon ganz aufgeregt, als ich das "Spielzeug" angeschleppt habe­čśé

Seit ein paar Tagen bekommen die Pelznasen zus├Ątzlich Nassfutter. Zuerst gehen Cici und Wiglaf brav an die N├Ąpfe und schlagen zu, w├Ąhrend der dicke Toni ebenso brav vor der K├╝chent├╝r wartet, bis die beiden ihren Teil verschmatzt haben. Danach haut er sich den Rest rein und leckt die N├Ąpfe so sauber, dass man sie wieder in den Schrank stellen k├Ânnte­čśü

Und nun isser vollgefressen...

Donnerstag, 31. Januar 2019

Cici und Toni spacken herum

Toni l├Ąsst nichts unversucht, Cici zum Spielen zu animieren. Eigentlich will sie ja auch, aber dann doch nicht.


Von der Angriffshaltung direkt den Bauch zeigen. Das irritiert Cici. Es kann nicht mehr lange dauern, bis die Fetzen fliegen. Leider hat Wiggi absolut keinen Bock zum Spielen. Im Gegenteil, es artet dann immer in Stress aus. Und so gibt es auch nur ein Video von den beiden gescheckten.





Sonntag, 27. Januar 2019

So sieht das jeden Tag aus

Ab nachmittags versammeln die Fellnasen um mich herum und so bleibt das meistens, bis wir ins Bett gehen­čśü

Zur Zeit ist es tags├╝ber ruhig, allerdings nachts kommt es schonmal vor, dass Toni und Wiglaf lautstark aneinandergeraten.

Und vielleicht schaffe ich es mal ein Video von Tonis Ann├Ąherungsversuchen bei Cici zu machen. Er liebt sie und w├╝rde so gerne mit ihr spielen. Er miepst sie an und rollt um sie herum, aber sie legt die Ohren an und grummelt. 

Aber meine Erfahrung sagt mir, dass sie die Verteidigungslinie nicht mehr lange halten kann­čĄú

Freitag, 25. Januar 2019

Toni, der Wohnzimmerkater

In den letzten Tagen haben die Miezen ihre Aufenthaltsorte gewechselt. Cici und Wiglaf chillen in der ersten Etage und unser monochromer Freund leistet uns weiterhin im Wohnzimmer Gesellschaft.