Mittwoch, 2. Januar 2019

Die Piumer Katzenbande wünscht ein Frohes Neues Jahr

Alle drei Fellnasen haben Silvester unbeschadet überstanden😃🐞🍀🐷

Wir hatten über den Jahreswechsel lieben Besuch, der genauso katzenbekloppt ist wie wir und nun heißt der dicke Kater "Sumo-Toni".

Cici war wie erwartet die ganze Zeit im Wohnzimmer mitten im Trubel, Wiglaf hat sich lieber ins Schlafzimmer verzogen und Toni war auch häufig mittendrin und wenn er mal etwas Ruhe brauchte, hat er sich zwischendurch hinter das Sofa verzogen, ließ sich aber gerne fröhlich maunzend von uns kraulen.

Aber jetzt haben sie uns alle wieder ganz für sich alleine😊

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen