Montag, 24. Juni 2019

Toni wird langsam wieder der Alte...

Als wir ihn als Dickwanst übernommen haben, hatte er so einige Spleens, die wir ihm wohl nicht mehr abgewöhnen können.
Während seiner Krankheit haben wir im Wohnzimmer in aller Ruhe Abendbrot essen können, ohne seine Klauversuche abwehren zu müssen.
Jetzt geht das wieder los und wenn man ihn wegschiebt, faucht er und schlägt nach uns. So nicht, mein monochromer Freund...



Solche Flausen können wir nicht durchgehen lassen, vor allem dann nicht, wenn er vorher ein paar Bröckchen Thunfisch bekommen hat. Musste er zwar mit den anderen teilen, aber das meiste konnte er für sich einfordern.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen