"Zwischen den Jahren"

Wiglaf ist ein bisschen knurrig; der Toni hat ihn heute Nacht und auch noch morgens mit seinem Machogehabe genervt. Es fliesst zwar kein Blut, aber auf Tonis Nase sehe ich jeden Tag neue Blessuren. 

Die Beiden werden wohl noch öfter an die Köppe geraten, aber damit war zu rechnen.

Aber andererseits ist das Dickerchen auch wieder zuckersüß, so dass man ihm schwer böse sein kann😍

Und Cici liebt frische Wäsche😁

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neues von der Katzenbande

Es wird mal wieder Zeit...